KONTAKT
BASTEK | RECHTSANWÄLTE
ESSEN
Bredeneyer Str. 2 b
45133 Essen
Telefon: 0201 - 81 41 444
Telefax: 0201 - 81 41 446
E-Mail schreiben
Kontakt Button
News / AKTUELLES
Kassennachschau seit dem 01.01.2018 durch die Finanzämter
Seit dem 01.01.2018 nutzen die Finanzämter dass Instrument der Kassennachschau....
Selbstanzeige ab dem 01.01.2018
Bereits seit Oktober 2017 übermitteln nunmehr ausländische Banken Steuerdaten a...
Steueranwalt: Keine Steuerhinterziehung durch Unterlassen bei Kenntnis der Finanzbehörde
Urteil des OLG Köln vom 31.01.2017 (III. 1 RVs 253/16) Neben Einkünften aus ...

Erbrecht in Essen - Fachanwalt Erbschaftsteuer

Fachanwalt für Steuerrecht berät zu Erbrecht und Erbschaftsteuer

Sie sind auf der Suche nach einem spezialisierten Rechtsanwalt für Erbrecht in Essen? Dann sollten Sie darauf achten, dass Sie neben einer fachlich kompetenten Beratung in erbrechtlichen Fragen auch Antworten im Erbschaftsteuerrecht erhalten.

Als Fachanwalt für Steuerrecht, Testamentsvollstrecker und Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV) sowie der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein biete ich Ihnen langjährige Erfahrung in beiden Bereichen.

Erbschaftssteuerrecht aus Sicht des Testamentserrichters

Bei der Errichtung eines Testaments kommt es nicht nur auf die Beachtung der rechtlichen Bedingungen für eine Wirksamkeit an. Wichtige weitere Aspekte sind die gerechte Erbverteilung und die Gewissheit, dass auf die Erben eine möglichst geringe Belastung an Erbschaftsteuer zukommt. Dazu ist wichtig, das Erbschafts- und Schenkungsteuerrecht genau zu kennen. Die Kenntnis der Steuerklassen und Steuerfreibeträge alleine genügt hier nicht. Das Erbschaftsteuerrecht bietet nämlich über Freibeträge hinaus eine Vielzahl von – oftmals unbekannten - Gestaltungsmöglichkeiten, die eine erhebliche Steuerersparnis ermöglichen. Oftmals genügt es dazu, die richtige „Form“ des Testaments zu wählen. Dazu und zu allen weiteren Fragen bei der Erstellung eines Testaments, Nachfolgeregelungen oder einer Vorsorgevollmacht berate ich Sie als Fachanwalt gerne.

Erbschaftsteuerrecht aus Sicht des Erben

Aus Sicht des Erben ist es spätestens bei Abgabe der Erbschaftssteuererklärung wesentlich, über Abzugsmöglichkeiten und nachträgliche Gestaltung – etwa bei der Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft mit anderen Verwandten oder Erbbeteiligten – fundiert informiert zu sein. Als Fachanwaltskanzlei für Steuerrecht und renommierte Anwälte für Erbrecht helfen wir Ihnen, Gestaltungsmöglichkeiten als Erbe zu nutzen. Damit von Ihrem Erbe möglichst viel bleibt.